High ohne Drogen – Rauschzustand durch Licht, atmen und schwitzen

13 views
camp0r24
0
Veröffentlicht auf 02 Jul 2019 / In Nachrichten & Politik

+++ Epilepsiewarnung +++ In den Abschnitten 0:00 - 0:04 und 13:28 - 13:47 zeigen wir schnell flackerndes Licht. Personen mit Epilepsie raten wir diesen Teil des Videos zu überspringen.
------------
Licht statt LSD, Atmen statt Amphetamine - Berauschung gibt es jetzt auch in gesund. Statt sich mit chemischen Drogen vollzupumpen wird dabei psychedelisch geatmet, geschwitzt oder man schaut in eine besondere Lampe - alles zum Zwecke der Bewusstseinserweiterung und Selbsterfahrung. Wie funktioniert das, high werden ohne Drogen? Reporter David Donschen probiert es selbst aus, geht zu einer psychedelischen Atem-Yoga-Session, wo er sich in Ekstase atmet. Außerdem lässt er sich mit einer speziellen Lampe „Lucia“, die flackernde Lichteffekte erzeugt in Trance begeben und setzt sich für ein mehrstündiges Ritual in eine Schwitzhütte. Was spürt er bei diesen Sitzungen? Ist das High mit einem Drogenrausch vergleichbar?
------------
Reporter: David Donschen
Schnitt: Philipp Katzer
Kamera: Philipp Katzer und Antonia Lilly Schanze
------------
Musik aus dem Film:
Acid Pauli – Nana // Pink Floyd - Echoes
------------
Weitere Infos zum Thema:
Deutschlandfunk Kultur: Holotropes Atmen. Der körpereigene Rausch: https://www.deutschlandfunkkul....tur.de/holotropes-at
Vice: Wie ich nur durch Atmen das beste High meines Lebens bekam: https://www.vice.com/de/articl....e/mb7zey/wie-ich-nur
Spektrum der Wissenschaft: Die Entschleunigung des Atems: https://www.spektrum.de/news/d....ie-entschleunigung-d
Süddeutsche: Unter Dampf. Besuch in der Schwitzhütte: https://www.sueddeutsche.de/pa....norama/besuch-in-der
Spiegel Online: Halluzinationen. LSD-Trip mit der Flackerlampe: https://www.spiegel.de/wissens....chaft/mensch/lucia-n
Websites der Protagonisten aus dem Film:
https://www.evakaczor.co
https://www.zauberwege.de
http://kooperative.org
------------
Du möchtest ein Thema vorschlagen? Schreib uns: recherche@y-kollektiv.de
------------
Wir sind das Y-Kollektiv! - ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent.
► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: https://goo.gl/8yBDdh
► FACEBOOK: https://www.facebook.com/YKollektiv/
► TWITTER: https://twitter.com/Y_Kollektiv
------------
► #ykollektiv gehört zu #funk:
YouTube: http://youtube.com/funkofficial
funk Web-App: http://go.funk.net
Facebook: https://www.facebook.com/funk/
► Eine Produktion der sendefähig GmbH http://facebook.com/sendefaehig // http://sendefaehig.com

Zeige mehr
0 Bemerkungen sort Sortiere nach